Märchenreich Marokko

Märchenreich Marokko

Marokko ist ein kleines Land, das die Heimat köstlicher Mandarinen und leuchtender Orangen ist. Es liegt im Nordwesten Afrikas. Dieses erstaunliche Land mit einer besonderen Kultur, ungewöhnlichen Traditionen und zahlreichen Attraktionen zieht mit seiner Schönheit und Raffinesse ständig Touristen aus verschiedenen Ländern an.

Marokko überrascht seine Gäste immer wieder mit großartigen handgefertigten Werken lokaler Handwerker sowie interessanten historischen Museen, architektonischen Denkmälern und einer reichen Natur.

Rabat

Die administrative und kulturelle Hauptstadt des Königreichs Marokko ist nicht Marrakesch, wie viele andere Leute denken, aber Rabat.

< p data-ctag="figure">

Diese prächtige Stadt ist berühmt für ihre wunderschönen antiken Sehenswürdigkeiten und alle Arten von religiösen Gebäuden. Darüber hinaus hat die Hauptstadt viele nationale Galerien und Museen.

Fes

Dieses berühmte antike Stadt gilt als die kulturelle Hauptstadt dieses kleinen Landes. Zuallererst zieht Fes Touristen mit prächtigen Springbrunnen, wunderschönen Moscheen sowie Wohngebäuden im traditionellen marokkanischen Stil an.

Färbereien

Die Hauptattraktion von Fes sind die Färbereien, eine große Genossenschaft, in der etwa 500 Familien arbeiten. Diese Menschen geben von Generation zu Generation die Geheimnisse der Lederverarbeitung und die Kreation schöner Produkte aus diesem Naturmaterial weiter.

Fes-Färber halten sich an die natürliche Art der Verarbeitung und Färbung von Rohstoffen, daher werden diese Produkte auf der ganzen Welt geschätzt. Alle Felle werden in Taubenmist getränkt und anschließend mit natürlichen Farbstoffen wie Mohnblüten, Safran oder Minze in verschiedenen Farben gefärbt. Die Färber haben einen Laden, in dem jeder ausgefallene Produkte aus Naturleder wie Taschen, Geldbörsen, Gürtel, aber auch Oberbekleidung und Hausschuhe kaufen kann.

Eine weitere interessante Attraktion von Fes sind kleine Bäckereien, die Backwaren nicht nur zum Essen, sondern auch zum Weiterverkauf anbieten Shops. Solche Bäckereien werden auch von Anwohnern angesprochen, die keinen Ofen in ihrem Haus haben können. Sie bringen den Teig und dann das fertige Brot.

Chefchaouen

Die vielleicht ungewöhnlichste Attraktion in Marokko ist die Stadt Chefchaouen, die wegen seiner blauen Farbe beliebt.

Alle Wohngebäude, Nichtwohngebäude, sowie Tore, Blumentöpfe, Gehwege und kleine architektonische Objekte sind blau gestrichen.